Protektoren & Tamponaden

Protektoren & Tamponaden - Was ist das?

Protektoren und Tamponaden dienen bei eingewachsenen Nägeln einem vorübergehenden Schutz des Nagelbetts in der Nagelfalz. Sie sorgen für eine schnelle und vorübergehende Entlastung bei Schmerzen. Ein einwachsender Nagel kann durch eine Tamponaden- oder Protektorenbehandlung nicht am weiteren Einwachsen gehindert werden. Dies geschieht entweder durch eine drastische Operation durch Arzt/Podologen oder auf die schonende Rückformung mit einer Spange (siehe Kurs Nagelkorrektur). Während dieser Behandlung können Tamponaden/Protektoren eine zusätzliche Entlastung für Ihre Kundin oder Ihren Kunden darstellen und den Prozess angenehmer voranschreiten lassen.

 

Tamponaden sind die ursprüngliche der beiden Entlastungmethoden. Hier wird der Effekt durch kleine auf Maß gebrachte Textilstücke erreicht. Protektoren sind eine neuere Form. Sie können mit einem Gummikantenschutz verglichen werden. 

Kursziele

Im Lehrgang Protektoren & Tamponaden lernen Sie zunächst die Einsatzgebiete mit ihren Voraussetzungen kennen. Sie lernen die Vor- und Nachteile beider Methoden kennen und einzuschätzen, wovon welche Kundin oder welcher Kunde am meisten profitiert.

 

Darüber hinaus lernen Sie den sicheren Umgang mit beiden Techniken und erhalten Ratschläge aus jahrelanger Erfahrung der Dozenten, mit denen Ihre Tamponaden lange den richtigen Sitz behalten.

Gewinn für Ihre Praxis

Protektoren und Tamponaden bieten Ihren Kundinnen und Kunden eine schnelle Entlastung, um den Entscheidungsdruck für weiterführende Maßnahmen bei eingewachsenen Nägeln zu nehmen. Sie können diese für Ihre Kunden kostengünstige Maßnahme als Wahlleistung zusätzlich in die normale Fußpflege einbringen und damit Wert und Entlohnung Ihrer Arbeit weiter steigern. Dabei spielt es keine Rolle, ob Sie stationär oder mobil arbeiten. Auch als Vorbereitung oder begleitende Entlastung für Nagelkorrektur mit verschiedenen Spangen (Siehe Kurs Nagelkorrektur) empfehlen wir den Einsatz von Tamponaden und Protektoren. Vielleicht schaffen Sie mit dieser Technik bessere Entlastung als vorherige FußpflegerInnen bei Ihren Kundinnen und Kunden.

Ablauf

Sie lernen im diesem Kompaktkurs zunächst theoretische Grundlagen, die Ihnen nicht nur die Anwendung erklären, sondern auch hier Ratschläge aus der Praxis. Der teilweise sehr filigrane und feinmotorische Umgang mit neuen Spezial-Instrumenten wird besprochen. Das hilft Ihnen, nach einer kurzen Pause einen möglichst sicheren Umgang mit Tamponade und Protektor zu lernen und mit einem Erfolgserlebnis die Schulung abzuschließen.

Was Sie mitbringen sollten

Da wir in der Fußpflegeschule Herx Wert auf ein für Sie und unsere Probanden gepflegtes Umfeld sowie ein professionelles Erscheinungsbild unserer Schülerinnen und Schüler legen, bringen Sie bitte Ihre angemessene helle, möglichst weiße Berufskleidung mit Praxisschuhen mit.

Was ist inklusive?

Sämtliche Schulungsunterlagen, Verbrauchsmaterial und Pausenverpflegung (belegte Brötchen, heiße und kalte Getränke) sind in der Kursgebühr enthalten. Sie können sich nach Betreten des Schulungszentrums ganz auf die Weiterentwicklung Ihrer Fähigkeiten konzentrieren. 

Termine und Anmeldung

Die aktuellen Kurstermine finden Sie hier auf unserem Anmeldeformular.

Grundsätzlich steht unser Terminplan natürlich fest. Bei Anfragen mehrerer Teilnehmer sind wir aber durchaus in der Lage, Kurse nach gegebenen Möglichkeiten zu variieren. Auch hier bitten wir einfach um Ihre Kontaktaufnahme zu uns. Wir freuen uns, wenn wir Ihnen helfen können.

Bei Fragen...

... wenden Sie sich bitte einfach an uns. die unten stehenden Kontaktdaten führen Ihre Fragen direkt zu uns, wo sie sehr gerne und unkompliziert beantwortet werden. Wir freuen uns auf Ihren Anruf oder Ihre Mail per Kontaktformular. Sollten wir einmal nicht erreichbar sein, hinterlassen Sie uns ruhig eine telefonische Nachricht mit Rückrufnummer. Wir melden uns umgehend zurück, um Ihre Frage nicht unbeantwortet zu lassen.

 

Fusspflegeschule Herx, Inh. Michael Herx | Bismarckstr. 106 | 41061 Mönchengladbach

 

email jetzt schreiben:       info@fusspflegeschule-herx.de

 

oder 

 

jetzt Anrufen:       02161 - 4 62 44 63