Nagelprothetik

Nagelprothetik - Was ist das?

Die Nagelprothetik ist eine Nach- oder Neubildung von verlorenen Nagelteilen. Die künstlich neu geschaffenen Nagelflächen verleihen dem Fuß nicht nur wieder ein ästhetischeres Aussehen, sondern helfen auch beim möglichst korrekten Nachwachsen des natürlichen Nagels. So werden Nagelprothesen als zeitlich begrenzte Maßnahmen sowohl aus kosmetischen Gründen, als auch zur regenerativen Unterstützung für Ihre Kundinnen und Kunden eingesetzt.

Kursziele

Ziel dieses Kurses ist zunächst, die Anwendungsgebiete der Nagelprothetik zu erkennen, um Ihre Kundinnen und Kunden optimal über ihre Anwendungsmöglichkeiten beraten zu können. Weiter lernen Sie verschiedene Prothetik-Arten kennen, um für jeden Fall die richtie Prothese erstellen zu können. Natürlich steht im Mittelpunkt, dass wir Ihnen einen sicheren Umgang mit den Techniken vermitteln, damit Sie schnell und sicher Ihr Anwendungsangebot erweitern und Ihren Kundinnen und Kunden helfen können.

Gewinn für Ihre Praxis

Nagelprothetik bietet Ihren Kundinnen und Kunden eine schnelle und ästhetische Lösung bei verlorenen Nagelteilen. Sie bieten aber nicht nur eine kurzfristige Lösung an, wieder ein ansehnliches Gesamtbild des Fußes zu erreichen. Durch die eingefügten Teile kann der Nagel wieder gerade nachwachsen.

Sie können diese Maßnahme als Wahlleistung zusätzlich zur normalen Behandlung in Ihr Angebot einbringen und damit Wert und Entlohnung Ihrer Arbeit weiter steigern. Dabei spielt es keine Rolle, ob Sie stationär oder mobil arbeiten. Vielleicht schaffen Sie mit dieser Technik schönere Lösungen als vorherige Fußpfleger/Innen bei Ihren Kundinnen und Kunden.

Ablauf

Sie lernen im Kompaktkurs zunächst theoretische Grundlagen, die Ihnen nicht nur die Anwendung erklären, sondern auch hier Ratschläge aus der Praxis. Der Umgang mit den für Sie neuen Produkten und Instrumenten wird genau erklärt. Das hilft Ihnen, nach einer kurzen Pause mit Snacks und Getränken eine möglichst sichere Arbeit in der Nagelprothetik zu machen und mit einem Erfolgserlebnis die Schulung abzuschließen.

Was Sie mitbringen sollten

Wir legen in der Fußpflegeschule Herx nicht nur Wert auf ein professionelles Umfeld für unsere Schülerinnen und Schüler, sondern auch auf ein vertrauensvolles Erscheinungsbild für unsere Probandinnen und Probanden. Darum bringen Sie bitte einfach Ihre angemessene helle -möglichst weiße- Berufskleidung mit Praxisschuhen mit. 

Was ist inklusive?

Sämtliche Schulungsunterlagen, Verbrauchsmaterial und Pausenverpflegung (belegte Brötchen, heiße und kalte Getränke) sind in der Kursgebühr enthalten. Sie können sich nach Betreten des Schulungszentrums ganz auf die Weiterentwicklung Ihrer Fähigkeiten konzentrieren. 

Termine und Anmeldung 

Aktuelle Kurstermine finden Sie hier und Formulare zur Anmeldung hier.

Grundsätzlich steht unser Terminplan natürlich fest. Bei Anfragen mehrerer Teilnehmer sind wir aber durchaus in der Lage, Kurse nach gegebenen Möglichkeiten zu variieren. Auch hier bitten wir einfach um Ihre Kontaktaufnahme zu uns. Wir freuen uns, wenn wir Ihnen helfen können.

Bei Fragen...

... wenden Sie sich bitte einfach an uns. die unten stehenden Kontaktdaten führen Ihre Fragen direkt zu uns, wo sie sehr gerne und unkompliziert beantwortet werden. Wir freuen uns auf Ihren Anruf oder Ihre Mail per Kontaktformular. Sollten wir einmal nicht erreichbar sein, hinterlassen Sie uns ruhig eine telefonische Nachricht mit Rückrufnummer. Wir melden uns umgehend zurück, um Ihre Frage nicht unbeantwortet zu lassen.

 

Fusspflegeschule Herx, Inh. Michael Herx | Bismarckstr. 106 | 41061 Mönchengladbach

 

email jetzt schreiben:       info@fusspflegeschule-herx.de

 

oder 

 

jetzt Anrufen:       02161 - 4 62 44 63